Jahreshauptversammlung 2019

Narrenzunft Felsaschlupfer e.V. Hettingen

 

 Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Freitag 03.Mai 2019

um 20.00 Uhr

im Haberkasten

 

 Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte

 

1.            Begrüßung durch  den 1. Vorsitzenden

2.            Totenehrung

3.            Bericht des 1. Vorsitzenden

4.            Bericht des Schriftführers

5.            Bericht des Kassierers

6.            Bericht der Kassenprüfer

7.            Bericht der Gruppenführer (Hexen, Garde und Felsaschlupfer)

8.            Aussprache über die Berichte

9.            Entlastung der Vorstandschaft

10.                   Wahlen

11.                   Termine

12.                   Sonstiges

 

Im Anschluss findet die

Hauptversammlung des Förderverein

der Narrenzunft Felsaschlupfer e.V. statt

 

Die Tagesordnung umfasst dieselben Punkte wie bei dem

Hauptverein 

 

Hierzu laden wir recht herzlich alle aktiven und passiven Mitglieder der Narrenzunft ein

Wünsche und Anträge zur Hauptversammlung müssen in schriftlicher Form bis zum 19.04.2019 bei unserem 1.Vorsitzenden Tobias Liener eingereicht werden.

Über eine rege Teilnahme an der Hauptversammlung würden wir uns sehr freuen.

 

 


Neuerungen am Umzug!!!

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

wir möchten Euch auf folgende Neuerungen am Umzug hinweisen:

Innerhalb des Zunftrates haben wir uns entschlossen Rauchbomben und Pyrotechnik im Allgemeinen zu verbieten. 

Nach Absprache mit den Zünften aus dem Alb-Lauchert-Ring und andere befreundeten Zünften werden sämtliche Zünfte das gleiche Verbot aussprechen. Zusätzlich hat der extreme und übertriebene Einsatz von Rauchbomben letztes Jahr beim Umzug in Scheer zu einem unangenehmen Nachspiel geführt, welches leider so weit gekommen ist, dass wir bei verschiedenen Zünften keine Einladungen für die Umzüge mehr erhalten. Dies bedauern wir sehr, weshalb wir uns aus den genannten Gründen leider dazu gezwungen sehen, Rauchbomben und Pyrotechnik zu verbieten. 

Wir hoffen auf Euer Verständnis und auf die Berücksichtigung des Verbots. 

Sollte sich jemand diesem Verbot widersetzen, sehen wir uns gezwungen diese Person für die restlichen Umzüge dieser Saison zu sperren. Wir hoffen, dass es nicht so weit kommen muss und auf eine gemeinsame schöne und glückselige Fasnet.


Aufnahmestopp Hexengruppe

Aufgrund der Probleme mit Mitgliederschwund der Gruppe Felsaschlupfer 
und Hexenmusik, mussten dringend Maßnahmen ergriffen werden.

Deswegen gilt für die Hexengruppe bis auf weiteres ein Aufnahmestopp
( ausgenommen Hexenmusik ).



Es kann aber in jede andere Gruppe der Narrenzunft Felsaschlupfer e.V.
eingetreten werden!
Ein Gruppenwechsel kann nur erfolgen, wenn die Gruppe z.B.
Hexenmusik durch die Mitgliederabwanderung nicht geschädigt wird.

Es kann nicht in die Hexengruppe ( Maskenträger ) gewechselt werden.

Wir hoffen auf Verständnis.

Der Zunftrat  

Unsere Sponsoren

  • Mathias Kern